Eintopf und Eliten

Weshalb unser Staat Alternativen braucht

Eintopf und Eliten
CHF 18.00 / EUR 14.80 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 23258
  • 978-3-85636-258-4
  • 93
  • 2017
  • 1. Auflage
  • Broschur
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Elite und Eintopf sind die Begriffe, mit denen der Autor in das komplexe Gebiet theoretischer und... mehr
Elite und Eintopf sind die Begriffe, mit denen der Autor in das komplexe Gebiet theoretischer und praktischer Gesellschaftsordnung einführt. Elite ist verbunden mit gesellschaftlichem Handeln im Zeichen der Interessensverquickung, mit Eintopf soll die Zuständigkeitsmanie des Staates für alle Gebiete des öffentlichen Lebens, von der Abwasserreinigung bis zum Kulturbetrieb kritisch hinterfragt werden. Auch wenn im Buch der Finger auf viele Probleme gelegt wird, ist der Ansatz nicht polemisch, sondern zielt auf die Darstellung sinnvoller und dringend nötiger Alternativen. Eigentlich bildet das Buch eine
gesellschaftswissenschaftliche Fundierung dessen, was Rudolf Steiner als Dreigliederung des sozialen Organismus bezeichnet hat. Spannend sind die Darlegungen, wie sich das Modell des Organismus schon früh in den Gesellschaftswissenschaften herausentwickelt hat, aber in einer noch starren organizistischen
Ausprägung realitätsfremd geblieben ist. Das führt zur Darstellung der drei Bereiche Wirtschaftsleben, Rechtsleben und Geistesleben. Die Gedanken dazu werden allerdings nicht
theoretisch erörtert, es wird jeweils deutlich, dass der Autor aus der Praxis heraus spricht und als aufmerksamer Beobachter des
gesellschaftlichen Lebens seine Schlüße zieht. Insofern vermittelt die Darstellung viele neue Gesichtspunkte, um Phänomene der Gegenwartbesser zu verstehen und neue Handlungsperspektiven auszubilden.
Solidarwirtschaft
Matthias Wiesmann 
Solidarwirtschaft
 
ISBN 978-3-85636-245-4
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
Die wundersame Welt der Opal Whiteley
Opal Whiteley 
Die wundersame Welt der Opal Whiteley
 
ISBN 978-3-85636-164-8
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
Die Würde der Steine
Bernd Wolff 
Die Würde der Steine
 
ISBN 978-3-85636-209-6
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
TIPP!
Vom Rausch der Reise
Elmar Schenkel, Hans U. Alder 
Vom Rausch der Reise
 
ISBN 978-3-85636-231-7
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
TIPP!
Liebe, Krieg und Kommunikation
Kilian Hattstein-Blumenthal 
Liebe, Krieg und Kommunikation
 
ISBN 978-3-85636-230-0
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
Es gibt keinen Gott, und das bin ich!
Christian Grauer 
Es gibt keinen Gott, und das bin ich!
 
ISBN 978-3-85636-228-7
CHF 19.90 / EUR 15.90 *
Russland – Herzschlag einer Weltmacht
Kai Ehlers 
Russland – Herzschlag einer Weltmacht
 
ISBN 978-3-85636-213-3
CHF 18.00 / EUR 14.80 *
Geld und Karma
Bernhard Steiner 
Geld und Karma
 
ISBN 978-3-85636-198-3
CHF 15.90 / EUR 12.90 *
Zum Frieden bereit?
Udi E. Levy 
Zum Frieden bereit?
 
ISBN 978-3-85636-188-4
CHF 12.00 / EUR 7.00 *
Die Apokalypse des Denkens
Günter Kollert 
Die Apokalypse des Denkens
 
ISBN 978-3-85636-187-7
CHF 14.00 / EUR 8.00 *
Helena Petrovna Blavatsky
Gerhard Wehr 
Helena Petrovna Blavatsky
 
ISBN 978-3-85636-160-0
CHF 24.80 / EUR 21.80 *
Der Maler Felix Goll und seine Forschungen zur Farbenlehre
Hanna Deicke 
Der Maler Felix Goll und seine Forschungen zur...
 
ISBN 978-3-85636-144-0
CHF 26.00 / EUR 16.00 *
Zeitgenosse werden
Christine Gruwez 
Zeitgenosse werden
 
ISBN 978-3-85636-247-8
CHF 15.90 / EUR 12.90 *
Wer sich bewegt, kommt zu sich selbst
Sivan Karnieli 
Wer sich bewegt, kommt zu sich selbst
 
ISBN 978-3-85636-240-9
CHF 18.00 / EUR 14.80 *
Zaubermistel – goldener Zweig
Jürg Buess, Hartmut Ramm 
Zaubermistel – goldener Zweig
 
ISBN 978-3-85636-239-3
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
«Ihr werdet ein Kind finden …»
Christine Krüger 
«Ihr werdet ein Kind finden …»
 
ISBN 978-3-85636-234-8
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
Der Arabische Frühling zwischen Zorn und Zukunft
Daniel Baumgartner 
Der Arabische Frühling zwischen Zorn und Zukunft
 
ISBN 978-3-85636-233-1
CHF 13.90 / EUR 10.90 *
Gedankenstreiche
Stefan-Emanuel Brotbeck 
Gedankenstreiche
 
ISBN 978-3-85636-232-4
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
TIPP!
Prag. Genius einer Stadt
Michael Ladwein, Jürg Buess 
Prag. Genius einer Stadt
 
ISBN 978-3-85636-224-9
CHF 65.00 / EUR 54.00 *
TIPP!
Klippenwandrer
Bernd Wolff 
Klippenwandrer
 
ISBN 978-3-85636-221-8
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
Wie hast du’s mit der Anthroposophie?
Taja Gut 
Wie hast du’s mit der Anthroposophie?
 
ISBN 978-3-85636-218-8
CHF 19.90 / EUR 15.90 *
Uns gibt es wirklich
Christine Beusch 
Uns gibt es wirklich
 
ISBN 978-3-85636-217-1
CHF 21.80 / EUR 17.90 *
Briefwechsel zwischen zwei Zimmerwinkeln
Wjatscheslaw Iwanow, Michail Gerschenson 
Briefwechsel zwischen zwei Zimmerwinkeln
 
ISBN 978-3-85636-214-0
CHF 12.80 / EUR 9.90 *
Winterströme
Bernd Wolff 
Winterströme
 
ISBN 978-3-85636-210-2
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
Bedrohte Saat
Manfred Christ 
Bedrohte Saat
 
ISBN 978-3-85636-197-6
CHF 18.00 / EUR 14.80 *
Gespaltenes Antlitz
Lorenzo Ravagli 
Gespaltenes Antlitz
 
ISBN 978-3-85636-195-2
CHF 16.00 / EUR 9.00 *
Ist Europa noch zu retten?
Wilhelm Neurohr 
Ist Europa noch zu retten?
 
ISBN 978-3-85636-194-5
CHF 18.00 / EUR 14.80 *
Der Mensch ist unsichtbar
Jens Bjørneboe 
Der Mensch ist unsichtbar
 
ISBN 978-3-85636-192-1
CHF 15.90 / EUR 12.90 *
Das Wasser-Syndikat
Jens Loewe 
Das Wasser-Syndikat
 
ISBN 978-3-85636-190-7
CHF 24.00 / EUR 14.00 *
Asiens Sprung in die Gegenwart
Kai Ehlers 
Asiens Sprung in die Gegenwart
 
ISBN 978-3-85636-189-1
CHF 16.00 / EUR 9.00 *
Das Ärgernis Rudolf Steiner
André Bjerke 
Das Ärgernis Rudolf Steiner
 
ISBN 978-3-85636-183-9
CHF 16.00 / EUR 9.00 *
Dazwischen der Mensch
Wilfrid Jaensch, Johannes Stüttgen, Hendrik Vögler 
Dazwischen der Mensch
 
ISBN 978-3-85636-182-2
CHF 14.00 / EUR 8.00 *
Rudolf Steiner und die Künstler
Wolfgang Zumdick 
Rudolf Steiner und die Künstler
 
ISBN 978-3-85636-165-5
CHF 38.00 / EUR 22.00 *
Im Labyrinth der Täler
Bernd Wolff 
Im Labyrinth der Täler
 
ISBN 978-3-85636-154-9
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
Mensch, Markt, Macht
Peter Normann Waage 
Mensch, Markt, Macht
 
ISBN 978-3-85636-150-1
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
Auch die Stille hat eine Sprache
Ursula Burkhard 
Auch die Stille hat eine Sprache
 
ISBN 978-3-85636-145-7
CHF 26.00 / EUR 16.00 *
Begegnungen mit Maximilian Woloschin, Andrej Belyj und Rudolf Steiner
Marina Zwetajewa 
Begegnungen mit Maximilian Woloschin, Andrej...
 
ISBN 978-3-85636-135-8
CHF 24.80 / EUR 21.80 *
Aller Geistesprozess ist ein Befreiungsprozess
Taja Gut 
Aller Geistesprozess ist ein Befreiungsprozess
 
ISBN 978-3-85636-133-4
CHF 15.90 / EUR 12.90 *
Der andere Geist Europas
J. P. S. Uberoi 
Der andere Geist Europas
 
ISBN 978-3-85636-129-7
CHF 14.00 / EUR 8.00 *
Das Märchen von der grünen Schlange und der schönen Lilie
Johann Wolfgang von Goethe 
Das Märchen von der grünen Schlange und der...
 
ISBN 978-3-85636-111-2
CHF 42.00 / EUR 26.00 *
Zuletzt angesehen