Elisabeth Beringer

Elisabeth Beringer
Elisabeth Beringer, geboren 1947 in Nürnberg, studierte u. a. Psychologie und Waldorfpädagogik. Sie war Mitbegründerin des Keyserlingk-Instituts und des Vereins zur Förderung der Saatgutforschung im biologisch-dynamischen Landbau e. V. in Salem. 1995 gründete sie eine Ausbildungsstätte für Waldorflehrer und -erzieher in der Ukraine, die sie bis 2002 leitete. Darüber hinaus konzipierte sie verschiedene Ausstellungen zu biologisch-dynamischen Themen sowie die Ausstellung «Rudolf Steiner – Leben und Werk» und ist international bei Vorträgen und Seminaren tätig. Die Autorin lebt im Bodenseegebiet.
Elisabeth Beringer, geboren 1947 in Nürnberg, studierte u. a. Psychologie und Waldorfpädagogik. Sie war Mitbegründerin des Keyserlingk-Instituts und des Vereins zur Förderung der Saatgutforschung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Elisabeth Beringer
Elisabeth Beringer, geboren 1947 in Nürnberg, studierte u. a. Psychologie und Waldorfpädagogik. Sie war Mitbegründerin des Keyserlingk-Instituts und des Vereins zur Förderung der Saatgutforschung im biologisch-dynamischen Landbau e. V. in Salem. 1995 gründete sie eine Ausbildungsstätte für Waldorflehrer und -erzieher in der Ukraine, die sie bis 2002 leitete. Darüber hinaus konzipierte sie verschiedene Ausstellungen zu biologisch-dynamischen Themen sowie die Ausstellung «Rudolf Steiner – Leben und Werk» und ist international bei Vorträgen und Seminaren tätig. Die Autorin lebt im Bodenseegebiet.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rudolf Steiner
Elisabeth Beringer 
Rudolf Steiner
Rudolf Steiner (1861–1925) gehört zu den seltenen Persönlichkeiten, die weit über ihre Zeit hinaus wirken....
 
ISBN 978-3-85636-238-6
CHF 18.00 / EUR 14.80 *
Zuletzt angesehen