Jolanda Just

Jolanda Just
Jolanda Just, geboren 1964 in Bern, Ausbildung zur kaufmännischen Angestellten und Pflegehelferin. Hausfrau und Mutter zweier Kinder. Im Jahre 1996 hat sie ihren Mann durch Suizid verloren. Mitgründerin im Jahr 2000 des Vereins Refugium (Verein für Hinterbliebene nach Suizid, www.verein-refugium.ch). Ihre Erfahrungen mit diesem Schicksalsschlag haben sie veranlasst, dieses Buch zu schreiben, um anderen Hinterbliebenen Mut zu machen. Sie lebt im Berner Oberland
Jolanda Just, geboren 1964 in Bern, Ausbildung zur kaufmännischen Angestellten und Pflegehelferin. Hausfrau und Mutter zweier Kinder. Im Jahre 1996 hat sie ihren Mann durch Suizid verloren.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jolanda Just
Jolanda Just, geboren 1964 in Bern, Ausbildung zur kaufmännischen Angestellten und Pflegehelferin. Hausfrau und Mutter zweier Kinder. Im Jahre 1996 hat sie ihren Mann durch Suizid verloren. Mitgründerin im Jahr 2000 des Vereins Refugium (Verein für Hinterbliebene nach Suizid, www.verein-refugium.ch). Ihre Erfahrungen mit diesem Schicksalsschlag haben sie veranlasst, dieses Buch zu schreiben, um anderen Hinterbliebenen Mut zu machen. Sie lebt im Berner Oberland
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Nie mehr wie vorher
Jolanda Just 
Nie mehr wie vorher
Wenn ein Vater Suizid begeht und seine Frau und seine zwei kleinen Kinder zurücklässt, wird nie mehr alles...
 
ISBN 978-3-85636-254-6
CHF 26.80 / EUR 22.80 *
Zuletzt angesehen