Die Enthüllung

Neue Normalität oder neues Bewusstsein?

Die Enthüllung
CHF 0.00 / EUR 0.00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 23269
  • 978-3-85636-269-0
  • 2021
  • 1. Auflage
  • Klappenbroschur
  • Vorbereitung
Dieses Buchprojekt ist noch in Vorbereitung. Sie können den Titel jedoch gerne schon bei uns... mehr
Dieses Buchprojekt ist noch in Vorbereitung. Sie können den Titel jedoch gerne schon bei uns vorbestellen, bzw. vormerken. Geplant ist die Publikation auf Ende Juni 2021.

ca. 144 Seiten,
ca. € 17,90 / CHF 21.80 (UVP)

Apokalypse heißt Offenbarung, und wenn sich etwas offenbart, wenn eine Hülle abfällt, dann ist dies nicht nur ein dunkler oder negativer, sondern auch ein Wahrheitsmoment. Es enthüllen sich neue Wege, und die Krise gebiert Entscheidungsmöglichkeiten: zwischen einem Immer-menschlicher-werden, immer ganzer, oder einem Vereinzelter-werden, technisierter und abhängiger. Es ist die Entscheidung zwischen normativer und schöpferischer Moral, zwischen Misstrauen und Kontrolle auf der einen Waagschale und Vertrauen in den Geist auf der anderen.
Dass wir alle in verschiedener Weise unter der Polarisierung der Gesellschaft leiden, ist deutlich. Wer oder was ist dafür verantwortlich? Wie lässt sich die Spaltung überwinden? Für Kerstin Chavent ist diese Frage nicht mehr so zu beantworten, dass man einseitige Schuldzuweisungen vornimmt. Und im Zuge dessen erst den Bürger sanktioniert und dann den Menschen abschafft.
Schaut man tiefer, dann enthüllt sich in der vermeintlich alternativlosen „neuen Normalität“ die Aufgabe jedes Einzelnen, sein Bewusstsein zu weiten.
Helena Petrovna Blavatsky
Gerhard Wehr 
Helena Petrovna Blavatsky
 
ISBN 978-3-85636-160-0
CHF 24.80 / EUR 21.80 *
Begegnungen mit Maximilian Woloschin, Andrej Belyj und Rudolf Steiner
Marina Zwetajewa 
Begegnungen mit Maximilian Woloschin, Andrej...
 
ISBN 978-3-85636-135-8
CHF 24.80 / EUR 21.80 *
Zuletzt angesehen