Rudolf Steiners Geisteswissenschaft und die Naturwissenschaft

Rudolf Steiners Geisteswissenschaft und die Naturwissenschaft
CHF 29.90 / EUR 24.90 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 23400
  • 978-3-85636-400-7
  • 260
  • 2011
  • 1. Auflage
  • Herausgegeben von Marek B. Majorek
  • Broschur
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Die Naturwissenschaften zu Zeiten Rudolf Steiners definierten sich in größtmöglicher Distanz zu... mehr
Die Naturwissenschaften zu Zeiten Rudolf Steiners definierten sich in größtmöglicher Distanz zu jeglicher Art von geistiger Erkenntnis und Erfahrung. Mittlerweile hat sich innerhalb der
Naturwissenschaften ein Paradigmenwechsel vollzogen. Die Natur zeigt sich im Labor von paradoxen Seiten, die eine – durchaus auch spirituelle – Erweiterung des Weltbildes nötig machen. In dieser Situation gewinnen die unermüdlichen Erklärungen und Beweisführungen Rudolf Steiners zur Wissenschaftskompatibilität der Anthroposophie eine neue Dimension.
Der Herausgeber Marek B. Majorek hat im Rahmen eines größeren Projektes alle diesbezüglichen Stellen aus dem Gesamtwerk Rudolf Steiners zusammengestellt. Die hier vorliegende Auswahl vermittelt einen Eindruck von Rudolf Steiners Standpunktvielfalt und zugleich von der methodischen Strenge, mit der er sich im Intervall von Geisteswissenschaft und Naturwissenschaft bewegte.
Zuletzt angesehen