Rudolf Steiner

Leben, Gedankenwelt, Impulse

Rudolf Steiner
CHF 18.00 / EUR 14.80 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 23238
  • 978-3-85636-238-6
  • 109
  • 2012
  • 1. Auflage
  • Format: 20 x 24 cm
  • Broschur
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Rudolf Steiner (1861–1925) gehört zu den seltenen Persönlichkeiten, die weit über ihre Zeit... mehr
Rudolf Steiner (1861–1925) gehört zu den seltenen Persönlichkeiten, die weit über ihre Zeit hinaus wirken. Sein Denken erweist sich bis heute in vielen Bereichen als fruchtbar. Seine Impulse leisten weltweit einen wesentlichen Beitrag zu einer menschlicheren Zivilisation.
Dieses Buch informiert reich illustriert und gut verständlich über Rudolf Steiners Lebensstationen, über die Grundlagen der von ihm entwickelten Anthroposophie und ihre Anwendungen in Pädagogik, Landwirtschaft, Medizin, Kunst und weiteren Bereichen.
Eine aktuelle Einführung in die Anthroposophie und das Leben ihres Begründers, eine Darstellung spiritueller Sichtweise auf Mensch und Welt und nicht zuletzt ein Vorschlag für die Integration von Geist und Natur.

«Alle Begriffe, die der Verstand schafft: Ursache und Wirkung, Substanz und Eigenschaft, Leib und Seele, Idee und Wirklichkeit, Gott und Welt usw. sind nur da, um die einheitliche Wirklichkeit künstlich auseinanderzuhalten; und die Vernunft hat, ohne den damit geschaffenen Inhalt zu verwischen, ohne die Klarheit des Verstandes mystisch zu verdunkeln, in der Vielheit die innere Einheit aufzusuchen.» (Rudolf Steiner)
Botschaften der Elementarwesen
Karsten Massei 
Botschaften der Elementarwesen
 
ISBN 978-3-85636-236-2
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
Dazwischen der Mensch
Wilfrid Jaensch, Johannes Stüttgen, Hendrik Vögler 
Dazwischen der Mensch
 
ISBN 978-3-85636-182-2
CHF 8.00 / EUR 6.00 *
Joseph Beuys – Rudolf Steiner. Zeichnungen – Entwürfe – Skizzen
Franz Van der Grinten, Wolfgang Zumdick, Walter Kugler 
Joseph Beuys – Rudolf Steiner. Zeichnungen –...
 
ISBN 978-3-85636-176-1
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
Aller Geistesprozess ist ein Befreiungsprozess
Taja Gut 
Aller Geistesprozess ist ein Befreiungsprozess
 
ISBN 978-3-85636-133-4
CHF 5.00 / EUR 3.50 *
Zuletzt angesehen