Organische Uhrsachen

Kunst-Uhren aus Dornach

Organische Uhrsachen
CHF 79.00 / EUR 69.00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 23250
  • 978-3-85636-250-8
  • 234
  • 2016
  • 1. Auflage
  • 390 meist farbige Abbildungen, Format: 25 x 31 cm
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Mit seinen architektonischen Entwürfen hat Rudolf Steiner eine neue künstlerische Formsprache... mehr
Mit seinen architektonischen Entwürfen hat Rudolf Steiner eine neue künstlerische Formsprache geschaffen. Doch sein ästhetisches Konzept des «spirituellen Funktionalismus» geht weit darüber hinaus. Sein Ziel war es, ein durch Kunst beseeltes Lebensumfeld zu schaffen, das den seelisch­geistigen Bedürfnissen des Menschen gerecht wird. Damit rücken vor allem Alltags-­ und Gebrauchsgegenstände ins Blickfeld «organischer» Gestaltung, und zu ihren interessantesten Objekten gehören Uhren und verwandte Messgeräte aller Art.
Henning Benecke präsentiert herausragende Unikate aus Dornacher Werkstätten und beleuchtet in zahlreichen Einzelstudien ihre gestalterischen und funktionalen Besonderheiten. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der sogenannten Zweischleifenuhr von Wolo Wundt und Paul Schatz, deren aufwändige Mechanik nicht nur den linearen Zeitfluss, sondern auch rhythmische Dimensionen wie die wechselnde Tag­- und Nachtlänge darzustellen vermag. In exemplarischer Weise wird dabei nicht nur das breite Spektrumanthroposophi­schen Designs, sondern auch die künstlerischen und technischen Pionierleistungen zahlreicher Dornacher Künstler auf eindrucksvolle Weise sichtbar.
Zuletzt angesehen