Russland: Aufbruch oder Umbruch?

Zwischen alter Macht und neuer Ordnung. Gespräche und Impressionen

Russland: Aufbruch oder Umbruch?
CHF 14.00 / EUR 8.00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 23184
  • 978-3-85636-184-6
  • 96
  • 2005
  • 1. Auflage
  • Broschur
  • entwürfe 4
  • 3 Wochen
Putins Kurs der autoritären Modernisierung bedroht traditionelle Überlebenskräfte, die sich aus... mehr
Putins Kurs der autoritären Modernisierung bedroht traditionelle Überlebenskräfte, die sich aus jahrhundertelanger Bewältigung von materieller Not und politischer Verirrung herausgebildet haben und die sich in den Krisenzeiten bewähren. Kai Ehlers leuchtet hinter die Fassade westlicher Berichterstattung und zeigt uns ein unbekanntes Russland, in dem sich fernab der Zentralmacht neue Formen der Kooperation und Selbstverwaltung entfalten.

Aus dem Inhalt: Putins ‹Politik der Stärke› – Rückfall in den totalitären Staat? / Parteien und außerparlamentarische Bewegungen: Gibt es politische Alternativen? / Anti-Globalisierungs-Einerlei zwischen Protest und Resignation / Die Entwicklung des Kooperativwesens: seelische und materielle Grundlagen des Überlebens / Aufhebung der Lohnarbeit: Abkehr von den Zwängen der Marktwirtschaft und das neue Verlangen nach kooperativen Strukturen / Neue Formen der Selbstorganisation / Die Kriegserklärung der Modernisierer gegen Selbstversorgungsstrukturen / Funktionswandel des Staats und Entwicklung eines neuen Staatsverständnisses
Zuletzt angesehen