Mensch, Markt, Macht

Rudolf Steiners Sozialimpuls im Spannungsfeld der Globalisierung

Mensch, Markt, Macht
CHF 23.80 / EUR 19.80 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 23150
  • 978-3-85636-150-1
  • 263
  • 2003
  • 1. Auflage
  • Broschur
  • Aus dem Norwegischen von Jürgen Vater
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
In dem Peter Normann Waage die Anregungen Steiners für eine «Soziale Dreigliederung» kritisch mit... mehr
In dem Peter Normann Waage die Anregungen Steiners für eine «Soziale Dreigliederung» kritisch mit aktuellen Beispielen und gegenwärtigen Zeitfragen konfrontiert, gelingt es ihm, diese Ideen aus ihrer scheinbaren Zeitbefangenheit zu befreien und in eine packende, uns unmittelbar betreffende Angelegenheit zu verwandeln. Steiners Anstöße zur Entwicklung und Organisation der Gesellschaft gehen von den Bedürfnissen des Menschen aus, nicht von Zwängen einer Wirtschaft, die sich zum Selbstzweck geworden ist.
Zuletzt angesehen