Islam und die moderne Welt

Ein Essay über Dialog

Islam und die moderne Welt
CHF 24.00 / EUR 14.00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 23181
  • 978-3-85636-181-5
  • 141
  • 2004
  • 1. Auflage
  • Broschur
  • entwürfe 1
  • Aus dem Norwegischen von Taja Gut
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Diese anregende Studie gibt einen weiten Überblick über die brennenden aktuellen Probleme wie... mehr
Diese anregende Studie gibt einen weiten Überblick über die brennenden aktuellen Probleme wie auch die geschichtlichen Grundlagen und Entwicklungen. Sie führt einerseits zu einem tieferen Verständnis für das vielschichtige Phänomen Islam, andererseits auch zur Besinnung auf die Werte der westlichen Kultur. Entstanden ist ein engagiertes Plädoyer für klares, vorurteilsloses Denken, für Verständnis und Toleranz. Nur auf dieser Basis, wenn das Verständnis für die Qualitäten der anderen ebenso geweckt wird wie für die eigenen, kann eine friedliche und fruchtbare Begegnung beider Kulturen stattfinden.
Aus dem Inhalt:
· Wenn die anderen zum Feind werden
· Fundamentalismus und Islam
· Verschleiertes Gehirn
· Das arabische Erbe
· Gott hat keinen Sohn
· Eine christliche Sekte?
· Christentum als Blasphemie
· Die Religion der Religionen
· Die Religion des Buches
· Die Brennessel
· Die Krise des Islams
· Individuum und Kultur
Zuletzt angesehen