Der Arabische Frühling zwischen Zorn und Zukunft

Der Arabische Frühling zwischen Zorn und Zukunft
CHF 13.90 / EUR 10.90 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 23233
  • 978-3-85636-233-1
  • 96
  • 2012
  • 1. Auflage
  • Broschur
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Der Arabische Frühling ist mit Wohlwollen kommentiert worden. Alle waren sich einig, dass die... mehr
Der Arabische Frühling ist mit Wohlwollen kommentiert worden. Alle waren sich einig, dass die arabische Welt nun endlich den Anschluss an die Moderne gefunden hat. Der Autor möchte mit seinen Beiträgen diese okzidental geprägte Sichtweise hinterfragen und kommentiert das Geschehen in einem erweiterten Kontext, der auch uns angeht. Damit erweist sich der Arabische Frühling als ein Ereignis, das die gemeinsame Geschichte von Orient und Okzident betrifft.
Aus diesen Überlegungen ergibt sich ein neuer Blick auf das Entwicklungsmodell «Sekem», das seit über dreißig Jahren in Ägypten modellhaft am Aufbau einer Gemeinschaft arbeitet.
Diese Initiative integriert ökonomische, ökologische, soziale und künstlerische Tätigkeiten in einen Gesamtprozess von Entwicklung, der weltweit Beachtung gefunden hat. In «Sekem» hat der Arabische Frühling schon lange begonnen.
Die Wolkenschrift
Karsten Massei 
Die Wolkenschrift
 
ISBN 978-3-85636-255-3
CHF 21.80 / EUR 17.90 *
Die Wolkenschrift
Karsten Massei 
Die Wolkenschrift
 
ISBN 978-3-85636-255-3
CHF 21.80 / EUR 17.90 *
Erde und Mensch
Karsten Massei 
Erde und Mensch
 
ISBN 978-3-85636-260-7
CHF 21.80 / EUR 17.90 *
TIPP!
Liebe, Krieg und Kommunikation
Kilian Hattstein-Blumenthal 
Liebe, Krieg und Kommunikation
 
ISBN 978-3-85636-230-0
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
Heute wird nie gewesen sein
Stefan-Emanuel Brotbeck 
Heute wird nie gewesen sein
 
ISBN 978-3-85636-227-0
CHF 15.90 / EUR 12.90 *
Die Apokalypse des Denkens
Günter Kollert 
Die Apokalypse des Denkens
 
ISBN 978-3-85636-187-7
CHF 14.00 / EUR 8.00 *
In diesem Leben
Andreas Laudert 
In diesem Leben
 
ISBN 978-3-85636-174-7
CHF 15.90 / EUR 12.90 *
Zuletzt angesehen