Rainer Maria Rilke – Franz Kafka

Lebensweg und Krankheitsschicksal im 20. Jahrhundert

Rainer Maria Rilke – Franz Kafka
CHF 29.90 / EUR 29.90 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 23175
  • 978-3-85636-175-4
  • 288
  • 2007
  • 1. Auflage
  • Zahlreiche Abbildungen
  • Gebunden
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Rainer Maria Rilke und Franz Kafka blieben von den Schrecken des Ersten Weltkriegs nahezu... mehr
Rainer Maria Rilke und Franz Kafka blieben von den Schrecken des Ersten Weltkriegs nahezu unberührt, und doch spiegelte ihr individuelles Schicksal die Tragik des beginnenden 20. Jahrhunderts in Form einer tödlich verlaufenden Krankheit. Während ihre Hoffnung auf körperliche Genesung zunehmend schwand, wurde die Krankheitserfahrung von beiden als existenzielle Aufforderung begriffen, bei weitergehender Ablehnung medizinisch-therapeutischer Hilfsmittel innere Heilungs- und Verwandlungskräfte zu aktivieren. In seinen biographischen Betrachtungen verbindet Peter Selg den jeweiligen Lebensweg und den individuellen Krankheitsverlauf - von Kafka als «Sichtbarwerden der verborgenen Wunden» erlebt - zu einem Wesensbild beider Künstler, das überraschende Züge und unbekannte Schattierungen hervortreten lässt.
Mut und Hoffnung für jeden Tag
Sivan Karnieli 
Mut und Hoffnung für jeden Tag
 
ISBN 978-3-85636-268-3
CHF 12.00 / EUR 10.00 *
Helena Petrovna Blavatsky
Gerhard Wehr 
Helena Petrovna Blavatsky
 
ISBN 978-3-85636-160-0
CHF 24.80 / EUR 24.80 *
Versöhnung mit dem inneren Menschen
Karsten Massei 
Versöhnung mit dem inneren Menschen
 
ISBN 978-3-85636-275-1
CHF 21.80 / EUR 21.80 *
Das Wesen des kosmischen Kindes
Karsten Massei 
Das Wesen des kosmischen Kindes
 
ISBN 978-3-85636-263-8
CHF 21.80 / EUR 21.80 *
«Du Sichtbar-Unsichtbarer! Führe mich!»
Hedwig Diestel 
«Du Sichtbar-Unsichtbarer! Führe mich!»
 
ISBN 978-3-85636-273-7
CHF 21.80 / EUR 21.80 *
Good Morning Henry
Tanis Helliwell 
Good Morning Henry
 
ISBN 978-3-85636-272-0
CHF 23.90 / EUR 23.90 *
Noemie und die Bienenkönigin
Karsten Massei, Ute Bernhardt 
Noemie und die Bienenkönigin
 
ISBN 978-3-85636-270-6
CHF 17.00 / EUR 17.00 *
Die Enthüllung
Kerstin Chavent 
Die Enthüllung
 
ISBN 978-3-85636-269-0
CHF 21.80 / EUR 21.80 *
Im Spiel
Gerda Salis Gross 
Im Spiel
 
ISBN 978-3-85636-266-9
CHF 23.80 / EUR 23.80 *
Jakob und das komische Gefühl
Irina Bruder, Frank Hartmann 
Jakob und das komische Gefühl
 
ISBN 978-3-85636-267-6
CHF 17.00 / EUR 17.00 *
Botschaften der Elementarwesen
Karsten Massei 
Botschaften der Elementarwesen
 
ISBN 978-3-85636-265-2
CHF 23.80 / EUR 23.80 *
Die Gaben der Bienen
Karsten Massei 
Die Gaben der Bienen
 
ISBN 978-3-85636-262-1
CHF 23.80 / EUR 23.80 *
Erde und Mensch
Karsten Massei 
Erde und Mensch
 
ISBN 978-3-85636-260-7
CHF 0.00 / EUR 0.00 *
Eintopf und Eliten
Matthias Wiesmann 
Eintopf und Eliten
 
ISBN 978-3-85636-258-4
CHF 16.00 / EUR 16.00 *
Die Wolkenschrift
Karsten Massei 
Die Wolkenschrift
 
ISBN 978-3-85636-255-3
CHF 17.90 / EUR 17.90 *
Zwiegespräche mit der Erde
Karsten Massei 
Zwiegespräche mit der Erde
 
ISBN 978-3-85636-246-1
CHF 21.80 / EUR 21.80 *
Solidarwirtschaft
Matthias Wiesmann 
Solidarwirtschaft
 
ISBN 978-3-85636-245-4
CHF 29.90 / EUR 29.90 *
Abschied von der Gemeinde
Andreas Laudert 
Abschied von der Gemeinde
 
ISBN 978-3-85636-223-2
CHF 15.90 / EUR 15.90 *
TIPP!
Klippenwandrer
Bernd Wolff 
Klippenwandrer
 
ISBN 978-3-85636-221-8
CHF 26.00 / EUR 26.00 *
«Winterströme»; «Im Labyrinth der Täler»; «Würde der Steine»
Bernd Wolff 
«Winterströme»; «Im Labyrinth der Täler»;...
 
ISBN 978-3-85636-211-9
CHF 69.00 / EUR 69.00 *
Bedrohte Saat
Manfred Christ 
Bedrohte Saat
 
ISBN 978-3-85636-197-6
CHF 14.80 / EUR 14.80 *
Michael
Manfred Krüger 
Michael
 
ISBN 978-3-85636-178-5
CHF 24.90 / EUR 24.90 *
Helena Petrovna Blavatsky
Gerhard Wehr 
Helena Petrovna Blavatsky
 
ISBN 978-3-85636-160-0
CHF 24.80 / EUR 24.80 *
Im Labyrinth der Täler
Bernd Wolff 
Im Labyrinth der Täler
 
ISBN 978-3-85636-154-9
CHF 26.00 / EUR 26.00 *
Parzival
Jakob Streit, Werner Diedrich 
Parzival
 
ISBN 978-3-85636-123-5
CHF 20.00 / EUR 20.00 *
Zuletzt angesehen