Der freie Fall des Menschen ist der Einzelfall

Aphorismen

Der freie Fall des Menschen ist der Einzelfall
CHF 18.90 / EUR 14.90 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 23248
  • 978-3-85636-248-5
  • 124
  • 2015
  • 1. Auflage
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Aphorismen, so reflektiert Philip Kovce selbst die von ihm virtuos beherrschte Form, sind... mehr
Aphorismen, so reflektiert Philip Kovce selbst die von ihm virtuos beherrschte Form, sind «Wortspielgefährten», «Denklinge» oder «Geistesblitzableiter». Sie stehen ein jeder für sich und sind doch Zeitdiagnose, indem sie in kürzest möglicher Form ihr Anliegen auf den philosophischen Punkt bringen. Dabei geht es in den hier versammelten Aphorismen um eine durchaus alltagspraktische Erkenntniskritik: um sprachliche wie geistige Flexibilität im Umgang mit vermeintlich vorgegebenen Strukturen, Lehrmeinungen und Konventionen. Denn wer sich nicht verläuft, bleibt auf der Strecke.

Der Aphoristiker Kovce fordert von sich und seinen Lesern ein Denken im Bereitschaftsdienst, ein Denken, das bereit ist, Fragen zu stellen, und mehr noch, Gewohntes und vor allem Denkgewohnheiten in Frage zu stellen. Nur so kann es dem Einzelfall immer aufs Neue gerecht werden.
Der Mensch im Recht – Das Recht im Menschen
Reinald Eichholz 
Der Mensch im Recht – Das Recht im Menschen
 
ISBN 978-3-85636-401-4
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
Sie Mensch von einem Menschen!
Wolfgang G. Vögele 
Sie Mensch von einem Menschen!
 
ISBN 978-3-85636-237-9
CHF 21.80 / EUR 17.90 *
Das Märchen und die zwölf Sinne des Menschen
Ursula Burkhard 
Das Märchen und die zwölf Sinne des Menschen
 
ISBN 978-3-85636-115-0
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
Botschaften der Elementarwesen
Karsten Massei 
Botschaften der Elementarwesen
 
ISBN 978-3-85636-265-2
CHF 0.00 / EUR 0.00 *
Falzflyer Futurum 2020
 
Falzflyer Futurum 2020
 
ISBN 99969
CHF 0.00 / EUR 0.00 *
Die Gaben der Bienen
Karsten Massei 
Die Gaben der Bienen
 
ISBN 978-3-85636-262-1
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
Zeit zum Lesen
 
Zeit zum Lesen
 
ISBN
CHF 115.00 / EUR 100.00 *
Zeit zum Lesen
 
Zeit zum Lesen
 
ISBN
CHF 45.00 / EUR 40.00 *
Zeit zum Lesen
 
Zeit zum Lesen
 
ISBN
CHF 25.00 / EUR 20.00 *
Eintopf und Eliten
Matthias Wiesmann 
Eintopf und Eliten
 
ISBN 978-3-85636-258-4
CHF 18.00 / EUR 14.80 *
Drei besondere Bücher zu einem besonderen Paketpreis
Christopher Nolan, Marva Aurin, Opal Whiteley 
Drei besondere Bücher zu einem besonderen...
 
ISBN 978-3-85636-256-0
CHF 44.00 / EUR 39.00 *
Die Wolkenschrift
Karsten Massei 
Die Wolkenschrift
 
ISBN 978-3-85636-255-3
CHF 21.80 / EUR 17.90 *
Nie mehr wie vorher
Jolanda Just 
Nie mehr wie vorher
 
ISBN 978-3-85636-254-6
CHF 26.80 / EUR 22.80 *
Gemeinsam bewegen
Sivan Karnieli 
Gemeinsam bewegen
 
ISBN 978-3-85636-253-9
CHF 18.00 / EUR 14.80 *
Eurythmietherapie
Annette Weisskircher, Barbara Tapfer 
Eurythmietherapie
 
ISBN 978-3-85636-252-2
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
TIPP!
Ignaz Paul Vital Troxler
Max Widmer, Franz Lohri 
Ignaz Paul Vital Troxler
 
ISBN 978-3-85636-249-2
CHF 24.80 / EUR 21.80 *
Solidarwirtschaft
Matthias Wiesmann 
Solidarwirtschaft
 
ISBN 978-3-85636-245-4
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
Odilia
Michaela Spaar, Michaela Spaar 
Odilia
 
ISBN 978-3-85636-242-3
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
Wer sich bewegt, kommt zu sich selbst
Sivan Karnieli 
Wer sich bewegt, kommt zu sich selbst
 
ISBN 978-3-85636-240-9
CHF 0.00 / EUR 0.00 *
Zaubermistel – goldener Zweig
Jürg Buess, Hartmut Ramm 
Zaubermistel – goldener Zweig
 
ISBN 978-3-85636-239-3
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
TIPP!
Mensch und Müll
Thomas Hylland Eriksen 
Mensch und Müll
 
ISBN 978-3-85636-235-5
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
TIPP!
Vom Rausch der Reise
Elmar Schenkel, Hans U. Alder 
Vom Rausch der Reise
 
ISBN 978-3-85636-231-7
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
TIPP!
Liebe, Krieg und Kommunikation
Kilian Hattstein-Blumenthal 
Liebe, Krieg und Kommunikation
 
ISBN 978-3-85636-230-0
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
Schule der Elementarwesen
Karsten Massei 
Schule der Elementarwesen
 
ISBN 978-3-85636-229-4
CHF 19.90 / EUR 15.90 *
Heute wird nie gewesen sein
Stefan-Emanuel Brotbeck 
Heute wird nie gewesen sein
 
ISBN 978-3-85636-227-0
CHF 15.90 / EUR 12.90 *
Der andere Rudolf Steiner
 
Der andere Rudolf Steiner
 
ISBN 978-3-85636-226-3
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
Abschied von der Gemeinde
Andreas Laudert 
Abschied von der Gemeinde
 
ISBN 978-3-85636-223-2
CHF 19.90 / EUR 15.90 *
TIPP!
Klippenwandrer
Bernd Wolff 
Klippenwandrer
 
ISBN 978-3-85636-221-8
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
DornachDesign
Reinhold J. Fäth 
DornachDesign
 
ISBN 978-3-85636-220-1
CHF 79.00 / EUR 69.00 *
Gartenpark am Goetheanum
Benno Otter, Jörg Mensens, Charlotte Fischer 
Gartenpark am Goetheanum
 
ISBN 978-3-85636-215-7
CHF 34.90 / EUR 29.00 *
Russland – Herzschlag einer Weltmacht
Kai Ehlers 
Russland – Herzschlag einer Weltmacht
 
ISBN 978-3-85636-213-3
CHF 18.00 / EUR 14.80 *
Winterströme
Bernd Wolff 
Winterströme
 
ISBN 978-3-85636-210-2
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
Bedrohte Saat
Manfred Christ 
Bedrohte Saat
 
ISBN 978-3-85636-197-6
CHF 18.00 / EUR 14.80 *
Dazwischen der Mensch
Wilfrid Jaensch, Johannes Stüttgen, Hendrik Vögler 
Dazwischen der Mensch
 
ISBN 978-3-85636-182-2
CHF 8.00 / EUR 6.00 *
Michael
Manfred Krüger 
Michael
 
ISBN 978-3-85636-178-5
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
Fünf Felder grün
Christopher Nolan 
Fünf Felder grün
 
ISBN 978-3-85636-171-6
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
Helena Petrovna Blavatsky
Gerhard Wehr 
Helena Petrovna Blavatsky
 
ISBN 978-3-85636-160-0
CHF 24.80 / EUR 21.80 *
Im Labyrinth der Täler
Bernd Wolff 
Im Labyrinth der Täler
 
ISBN 978-3-85636-154-9
CHF 29.90 / EUR 24.90 *
Leonardo. Das Abendmahl
Michael Ladwein 
Leonardo. Das Abendmahl
 
ISBN 978-3-85636-153-2
CHF 23.80 / EUR 19.80 *
Das Dreikönigsbuch
Jakob Streit 
Das Dreikönigsbuch
 
ISBN 978-3-85636-147-1
CHF 21.80 / EUR 17.90 *
Zuletzt angesehen